androideAufschließen

Beste Möglichkeiten zum Deaktivieren der FRP-Sperre auf jedem Android-Gerät

CocoSpy

Haben Sie eine Anforderung an Deaktivieren Sie die FRP-Sperre? In diesem Fall können Sie den Methoden in diesem Artikel folgen und lernen, wie Sie dies erreichen. Wir werden verschiedene praktische Möglichkeiten zum Deaktivieren der FRP-Sperre erläutern, damit Sie die am besten geeignete auswählen können.

Die FRP-Sperre (Factory Reset Protection) wird von Google ausschließlich zum Schutz von Daten eingeführt. Nun, aufgrund des FRP kann man nicht unbedingt auf das jeweilige Gerät zugreifen, es sei denn, er oder sie kennt die Anmeldeinformationen. Das bedeutet, dass die jeweilige Person die Google-Anmeldeinformationen kennen muss, die dem Konto zugeordnet sind, um die Werkseinstellungen zurückzusetzen.


Warum müssen Sie die FRP-Sperre deaktivieren?

Ab heute ist die Nützlichkeit der FRP-Schlösser unerlässlich, insbesondere wenn das Gerät verloren geht. Wenn Ihr Gerät von jemandem gestohlen wird und versucht, es zurückzusetzen, wird dies von FRP verhindert. Unabhängig davon, wie nützlich diese Funktion ist, kann es problematisch sein, wenn Sie das Kennwort vergessen haben. In diesem Fall können Sie das Gerät erst zurücksetzen, wenn Sie den Speicher abrufen. Es gibt jedoch einige Methoden zum Deaktivieren der FRP-Sperre, die im Folgenden beschrieben werden.

Warum müssen Sie die FRP-Sperre deaktivieren?


So deaktivieren Sie die FRP-Sperre

Die Methoden, mit denen Sie die FRP-Sperre deaktivieren können, sind unten aufgeführt. Sie können diese Methoden durchgehen und die am besten geeignete auswählen.

PS: Lassen Sie uns herausfinden, wie es geht FRP Lock Bypass auf Android und wie man bricht Benutzerdefinierte Binärdatei, durch FRP-Sperre blockiert einfach.

Methode 1: So deaktivieren Sie die FRP-Sperre manuell

Wenn Sie ein Samsung-Gerät mit Android verwenden, ist das Deaktivieren des FRP kein großes Problem. Solange auf dem Gerät Android 5.1 oder niedriger ausgeführt wird, können Sie die FRP-Sperre manuell deaktivieren.

Bitte folgen Sie der folgenden einfachen Anleitung, um dies zu erledigen.

  • Zunächst sollten Sie auf dem Startbildschirm auf Apps klicken.
  • Tippen Sie dann auf “Einstellungen"Und dann gehen Sie zu"Konten. ” Dann geh zu "GoogleUnd dann den Namen Ihres Google-Kontos, das mit dem jeweiligen Gerät synchronisiert wird.
  • Klicken Sie nun auf „Mehr”(In Richtung der oberen rechten Ecke).
  • Tippen Sie dann auf „Konto entfernen. ” Bestätigen Sie die Aktion.
  • Dadurch wird die FRP deaktiviert.

So deaktivieren Sie die FRP-Sperre manuell

Bitte beachten Sie, dass die oben genannten Schritte für Ihre Samsung-Geräte spezifisch sind. Sie können sie jedoch auch auf anderen Android-Geräten verwenden. Bei anderen Marken unterscheidet sich die Art und Weise, wie Sie auf die App „Einstellungen“ zugreifen, geringfügig.

In einigen Fällen können Sie die automatische Funktion auch deaktivieren, indem Sie das Gerät einfach über die Einstellungen zurücksetzen. Alle diese Methoden funktionieren jedoch für ältere Versionen von Android (älter als Android 5.1).


Außerdem erfahren Sie hier mehr darüber, wie es geht FRP ohne Computer umgehen und wie Laden Sie FRP Bypass APK frei.

Methode 2: Deaktivieren der FRP-Sperre per Fernzugriff mithilfe der Google ID

Angenommen, Sie haben ein gebrauchtes Android-Gerät gekauft. Überprüfen Sie in diesem Fall, ob Sie den ursprünglichen Besitzer des Geräts kontaktieren können. Wenn es möglich ist, sollten Sie ihn bitten, die FRP-Sperre aus der Ferne zu deaktivieren. Um dies zu tun, finden Sie hier die einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für Sie.

  • Gehen Sie mit den Anmeldeinformationen zu dem entsprechenden Google-Konto, das mit dem Android-Gerät verknüpft ist. Sie sollten den folgenden Link verwenden, um dies zu erledigen.
  • Dann geh zu Geräteaktivität und Benachrichtigungen. Sie können es unter Anmelden & Sicherheit sehen.
  • Gehe zu "Kürzlich verwendete GeräteUnd tippen Sie auf die Option „Überprüfen Sie die Geräte"
  • Wählen Sie das Gerät, das bereits gesperrt ist. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung „Entfernen”Und deaktivieren Sie die FRP. Stellen Sie sicher, dass Sie es bestätigen, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

So deaktivieren Sie die FRP-Sperre mithilfe der Google ID aus der Ferne

Bitte beachten Sie, dass diese Methode nur funktioniert, wenn Sie die Anmeldeinformationen des jeweiligen Google-Kontos kennen. Wenn nicht, sollten Sie zur folgenden Methode wechseln.


Auch hier dreht sich alles um Rootjunky FRP Bypass und die AddROM FRP Bypass-Tool als Referenz.

Methode 3: Deaktivieren der FRP-Sperre ohne Kennwort mit der schnellsten Geschwindigkeit

Haben Sie bereits das Passwort für die Google ID vergessen, die auf dem Gerät synchronisiert ist? In diesem Fall können Sie die FRP-Sperre weiterhin deaktivieren. In diesem Fall müssen Sie jedoch eine professionelle App eines Drittanbieters verwenden. In diesem Fall können Sie zwei professionelle Apps verwenden. Beide Optionen werden hier aufgelistet. Sie können die Details durchgehen und eines dieser Tools auswählen, um Ihr Gerät zu entsperren.

Option 01: FRP-Entsperrung von iMyFone LockWiper (Android)

Grundsätzlich gilt, LockWiper (Android) ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie das FRP-Schloss leicht entfernen können. Sobald die FRP-Sperre mit LockWiper (Android) deaktiviert ist, wird das jeweilige Gerät nicht mehr blockiert oder verfolgt. Mit anderen Worten, es wird vollständig aus der vorhandenen Google ID entfernt.

Die wichtigsten Funktionen von iMyFone LockWiper (Android)
  • Es kann die FRP-Sperre auf Samsung-Handys vollständig deaktivieren, ohne dass ein Google-Passwort erforderlich ist.
  • Seien Sie mit einer großen Erfolgsquote beim Entsperren von Google Account / FRP auf gebrauchten Geräten verbunden.
  • Sie können das Gerät unter einem neuen Google-Konto registrieren, nachdem die FRP-Sperre deaktiviert wurde.
  • Es besteht aus verschiedenen Entriegelungslösungen für verschiedene Modelle.
  • iMyFone LockWiper kann gesperrte Android-Bildschirme umgehen, indem das Kennwort entfernt wird.

Holen Sie sich iMyFone LockWiper (Android)

Wie man es benutzt;

Lassen Sie uns nun sehen, wie Sie es verwenden und die FRP-Sperre auf einem Gerät deaktivieren. Mit der kostenlosen Version dieser Software können Sie überprüfen, ob sie mit Ihrem Gerät kompatibel ist. Das garantiert, dass Ihr Geld nicht verschwendet wird.

  • Zuerst sollten Sie LockWiper herunterladen und auf Ihrem PC installieren. Dann sehen Sie den Startbildschirm. Klicken Sie dann auf „Google Lock (FRP) entfernen"

LockWiper (Android)

  • Sobald Sie auf das “StartWählen Sie die entsprechenden Informationen für Ihr Gerät. Dieser Schritt ist erforderlich, um das Datenpaket für Ihr Gerät herunterzuladen.

LockWiper (Android)

LockWiper (Android)

  • Klicken Sie nun auf die heruntergeladenen Daten, um sie zu extrahieren.

LockWiper (Android)

  • Sie sollten nun den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Sie sollten aktivieren USB-Debugging Modus und OEM entsperrt Sobald das Datenpaket installiert ist.

LockWiper (Android)

  • Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, sollten Sie den Anweisungen folgen. Dadurch wird Ihr Gerät in den entsprechenden Modus versetzt.

LockWiper (Android)

  • Sie sollten geduldig sein, damit der Vorgang abgeschlossen wird. Sobald Sie dies getan haben, erstellen Sie einfach ein neues Google-Konto. Wenn nicht, können Sie das Gerät sogar verlassen, ohne es mit einem anderen Konto zu verknüpfen.

LockWiper (Android)

Sie sollten wissen, dass LockWiper (Android) mit so ziemlich allen Samsung-Smartphones einwandfrei funktioniert.

Option 02: Verwenden Sie Tenoreshare 4uKey für Android, um die FRP-Sperre zu deaktivieren

Dies ist eine weitere professionelle und leistungsstarke Software, mit der die FRP-Sperre effektiv deaktiviert werden kann. Genau wie das vorherige Tool funktioniert auch diese Methode perfekt, um Ihren FRP zu umgehen. In der Tat müssen Sie zwischen diesen beiden Tools wählen, um Ihr Gerät zu entsperren.

Tenoreshare 4uKey für Android Mit dieser Option können Sie jedes Android-Gerät entsperren und auf das Gerät zugreifen. Sie können das vorhandene Google-Konto auch löschen, ohne das Kennwort zu verwenden. Außerdem kann es mit ein paar Klicks so ziemlich alle Android-Geräte entschlüsseln.

4uKey umfasst eine spezielle Option namens „Entfernen Sie Google Lock”Um die FRP-Sperre sehr schnell zu umgehen. Sie müssen jedoch auch wissen, dass durch diesen Vorgang alle Daten auf Ihrem Gerät gelöscht werden. Außerdem wird es einige Zeit dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Darüber hinaus müssen Sie sicherstellen, dass das Gerät mindestens 50% der Batterieleistung hat, bevor Sie fortfahren.

Hier sind die einfachen Schritte, um dies zu erreichen.

Holen Sie sich Tenorshare 4uKey für Android

  • Zunächst sollten Sie Tenorshare 4uKey für Android auf den PC herunterladen, installieren und starten. Anschließend sollten Sie das Samsung-Gerät an denselben Computer anschließen. Danach klicken Sie bitte auf “Entfernen Sie Google Option"Option.

Tenorshare 4uKey (Android)

  • Jetzt sollten Sie die Details Ihres Samsung-Geräts angeben. Dann klick "Weiter”, Um den Prozess zu starten. Tatsächlich wird die Dropdown-Option angezeigt, die Sie bei diesem Vorgang unterstützt.

Tenorshare 4uKey (Android)

  • Diese Software bietet Richtlinien für alle Samsung-Geräte. Sie werden es also sehr einfach finden, es freizuschalten.

Tenorshare 4uKey für Android

Tenorshare 4uKey für Android

  • Jetzt sollten Sie die PDA-Informationen zum jeweiligen Samsung-Gerät eingeben. Über diese Dropdown-Menüs können Sie die erforderlichen Informationen eingeben. Danach sollten Sie auf „Weiter. ” Sie sehen einen Bestätigungsbildschirm als Popup. Klicken Sie dann einfach auf die Schaltfläche mit der Bezeichnung „Schichtannahme”, Um die richtigen Informationen einzugeben und fortzufahren.

Tenorshare 4uKey (Android)

Tenorshare 4uKey für Android

  • Jetzt wechselt das Gerät in den Download-Modus. Auf dem Bildschirm werden die erforderlichen Anweisungen angezeigt, damit Sie fortfahren können. Diese Methoden gelten für Geräte mit oder ohne Home-Taste.

Tenorshare 4uKey (Android)

Tenorshare 4uKey (Android)

  • Tenoreshare 4uKey lädt die Firmware automatisch herunter. Tatsächlich sucht und lädt die Software ohne Probleme nach der am besten geeigneten Software. Bitte warten Sie einfach, bis der Download abgeschlossen ist.

Tenorshare 4uKey (Android)

  • Sobald Sie dies getan haben, können Sie sehen, dass das Gerät in den Wiederherstellungsmodus versetzt wird. In diesem Fall müssen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm befolgen, um den Vorgang abzuschließen.

Tenorshare 4uKey für Android

  • Nachdem Sie das Ende des Vorgangs erreicht haben, erkennt 4uKey das Firmware-Paket automatisch. Sobald Sie dies getan haben, wird der Prozess zum Deaktivieren der FRP-Entsperrung auf Ihrem Gerät gestartet. Bitte beachten Sie, dass es einige Minuten dauern wird, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Danach wird das entsprechende Google-Konto vollständig von Ihrem Samsung-Gerät entfernt.

Tenorshare 4uKey für Android

Das ist es. Sie können sehen, dass das Gerät vollständig von einem Google-Konto freigegeben ist. Sie können ein anderes Google-Konto verwenden und dasselbe Gerät darunter registrieren. Es kann jedoch unter keinen Umständen unter dem vorherigen Konto verfolgt werden.

Wie Sie sehen können, sind sowohl iMyFone LockWiper als auch Tenorshare 4uKey professionelle Tools, mit denen die FRP-Sperre effektiv deaktiviert werden kann. Beide Tools sind ideal, auch wenn Sie ein Anfänger sind. Darüber hinaus bieten diese Werkzeuge eine erhöhte Sicherheit, sodass den Geräten nichts Schlimmes passiert.

Holen Sie sich iMyFone LockWiper (Android) Holen Sie sich Tenorshare 4uKey für Android


Fazit

Es ist wahr, dass es für jeden Android-Benutzer ziemlich frustrierend ist, mit der FRP-Sperre hängen zu bleiben. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie versuchen, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. In diesem Artikel haben wir einige praktische Methoden zur Behebung dieses Problems erläutert.

Beide professionellen Tools von Drittanbietern, die wir in diesem Artikel vorgestellt haben, können die Arbeit mühelos erledigen. Sobald das Gerät entsperrt ist, können Sie ein anderes Google-Konto mit demselben Gerät verknüpfen. Wenn Sie sich also nicht an das Passwort des Google-Kontos erinnern können, verwenden Sie eines dieser Tools und korrigieren Sie es. Auch wenn Sie bessere Möglichkeiten kennen Deaktivieren Sie die FRP-Sperre, informieren Sie uns bitte. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig.

Tags

Ähnliche Artikel

Schließen
Schließen